GBM – Gestaltung der Betreuung von Menschen mit Behinderungen©

Text vergrößern:

alt= alt= alt=

Materialien zum 8. GBM-Anwendertreffen

12.-14. Mai 2004, Theodor-Fliedner Wohn- und Werkstätten, Brandenburg

Donnerstag, 13.5.2004

Ambulant betreutes Wohnen im GBM – Stand der Entwicklung und inhaltliche Struktur

Martina Menzel, Diakonisches Werk der EKD Berlin

PDF-Datei, 24 kb

Workshop 1:
Stand der Einführung des GBM-Behindertenhilfeassisten in der NRD und Rahmenbedingungen (Schulungskonzepte, Helpdesk, Kooperation)

Silke Frietsch, Niederamstädter Diakonie

PDF-Datei, 62 kb

Workshop 2:
Betreuungskalender und Gruppenbuch

Friedemann… Weiterlesen

GBM – Gestaltung der Betreuung von Menschen mit Behinderungen (c)

EDV-gestütztes Verfahren zur Qualitätssicherung und – gestaltung in sozialen Einrichtungen

GBM Broschüre 2004Herausgeber

© Bundesverband Evangelische Behindertenhilfe e.V.
Fachverband im Diakonischen Werk der EK

Autorengruppe

Diese Publikation wurde erarbeitet vom GBM-Fachbeirat des BEB nach fachlicher Vorlage von Hartmut Schumm (Stiftung Eben-Ezer, Lemgo)

Stand April 2004

PDF-Datei, 1,2 MB

 

a[rel~="mtli_filesize1MB"]:after {content:" (1 MB)"}

Literaturhinweise

zum GBM

Klauß, Theo / Schumm, Hartmut, Das GBM-Handbuch zum EDV-gestützten Verfahren zur Gestaltung der Betreuung von Menschen mit Behinderungen, Reutlingen/Stuttgart, 2. Auflage 2001

GBM-Handbuch (für Versionen 2.x Wohnen)
2. Auflage 2001, 264 Seiten, 32x28cm,Ringbuch mit CD-ROM
(ISBN 3-930061-71-6) 
 
Im BEB-Shop bestellen

 

systema Deutschland GmbH

Logo Systema Deutschland GmbHDie systema Deutschland GmbH wurde 1978 gegründet und beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter an acht Standorten in Deutschland, Italien und den USA. Das Unternehmen ist auf betriebswirtschaftliche Software für drei Branchen spezialisiert:
  • Gesundheitswesen und soziale Einrichtungen,
  • mittel-ständische Fertigungsindustrie und Dienstleister,
  • Kommunen und öffentliche Einrichtungen.
Die systema Deutschland GmbH stellt Ihnen die notwendigen Software-Werkzeuge zur Erreichung Ihrer Ziele – der Optimierung… Weiterlesen

Grundsätze bedarfsgerechter Betreuung

Grundsatz der Einheitlichkeit betreuerischen Handelns

Betreuungsspezifische Leistungen in allen Lebensbereichen des behinderten Menschen (Wohnbetreuung, tagesstrukturierende Maßnahmen und pädagogisch/therapeutische Fachdienste) werden in einem einheitlichen Instrumentarium begründet und beschrieben. Das fachliche Konzept der Betreuung, die Konzeption zur Teamarbeit und zur betrieblichen Organisation ermöglicht diese einheitliche Betrachtungsweise.

Grundsatz der Fachlichkeit von Betreuung

  • Eigenwert jeder Lebensform, d.h. auch die Lebensformen, die keinem produktiven Nutzen… Weiterlesen

Anliegen

Beim GBMGestaltung der Betreuung von Menschen mit Behinderungen – handelt es sich um ein Verfahren zur Planung und Organisation der Betreuung im Wohnen, der WfbM und der Förderstätte. Der Bundesverband Evangelische Behindertenhilfe empfiehlt seinen Mitgliedseinrichtungen, dieses Verfahren zur Qualitätssicherung und -gestaltung anzuwenden.
Bei dem Verfahren handelt es sich um ein Arbeitsmittel

zur Bedarfserhebung und Betreuungsplanung… Weiterlesen

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB)

BEB-LogoBeB

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB)
Invalidenstraße 29
10115 Berlin
Tel. 030 / 83 001- 270
Fax 030 / 83 001- 275
Email: info@beb-ev.de
www.beb-ev.de/ oder www.gbm-schweiz.ch

Der BeB ist dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland angeschlossen. Er ist ein Zusammenschluss rechtlich selbständiger (gemeinnützig anerkannter) diakonischer Dienste und Einrichtungen.

Der BeB ist entstanden aus der Fusion von VEEMB… Weiterlesen

1 4 5 6

Linktipps

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V.
Bundesfachakademie gGmbh/GFO (Bufa/GFO)
CGM Systema
GBM-Schweiz
Diakonisches Werk der Ev. Kirche in Deutschland

Homepage
PPQ - Pro Psychiatrie Qualität
Homepage

Broschüre

GBM
Gestaltung der Betreuung von Menschen mit Behinderungen ©

GBM Broschüre 2004

Einführung in das GBM-Verfahren.

Download