Text vergrößern:
alt= alt= alt=

GBM- / POB-Datenerhebung bei Anwendern des Verfahrens GBM (POB)

Vorabinformation

Gemeinsam mit der „Kooperation Evaluation und Entwicklung POB&A“ “ in München (für den Bereich der POB-Anwender) führt der BeB Ende Januar 2009 eine Datenerhebung bei Anwendern des GBM (bzw. POB & A) durch.Diese Initiative „Datenerhebung GBM/POB&A“ ist das Ergebnis eines Workshops des 12. GBM-Anwendertreffens 2008 in der Diakonie Stetten, und geht auf den Wunsch der Anwender aus der Praxis zurück.

Ziel der Datenerhebung ist ein vergleichender Überblick über Anwendung und Nutzen des GBM / POB&A-Verfahrens in den „GBM/POB&A-Einrichtungen“. Die Daten werden mit Hilfe einer einfachen Onlinebefragung ermittelt (Zeitaufwand für den GBM/POB&A-Beauftragten ca. 20 bis 30 Minuten). 

Vorabinfo und Fragebogen

 PDF-Datei, 190 kb

 

Linktipps
Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V.
Bundesfachakademie gGmbh/GFO (Bufa/GFO)
CGM Systema
GBM-Schweiz
Diakonisches Werk der Ev. Kirche in Deutschland

Homepage
PPQ - Pro Psychiatrie Qualität
Homepage

Broschüre
GBM
Gestaltung der Betreuung von Menschen mit Behinderungen ©

GBM Broschüre 2004

Einführung in das GBM-Verfahren.

Download