Text vergrößern:
alt= alt= alt=

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB)

BEB-LogoBeB

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB)
Invalidenstraße 29
10115 Berlin
Tel. 030 / 83 001- 270
Fax 030 / 83 001- 275
Email: info@beb-ev.de
www.beb-ev.de/ oder www.gbm-schweiz.ch

Der BeB ist dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland angeschlossen. Er ist ein Zusammenschluss rechtlich selbständiger (gemeinnützig anerkannter) diakonischer Dienste und Einrichtungen.

Der BeB ist entstanden aus der Fusion von VEEMB (Verband evangelischer Einrichtungen für Menschen mit geistiger und seelischer Behinderung e.V.) und VEERB (Verband Evangelischer Einrichtungen für die Rehabilitation Behinderter e.V.) im Jahr 1998. Die beiden Verbände haben ihre Wurzeln in der über 100-jährigen Arbeit der evangelischen Behindertenhilfe.

Der BeB deckt bundesweit mit seinen Mitgliedseinrichtungen annährend 50 % der Angebote in der Behindertenhilfe und wesentliche Teile der Sozialpsychiatrie ab.

Der BeB repräsentiert bundesweit

  • 275 Rechtsträger mit mehr als 600 Teileinrichtungen
  • über 80 000 Menschen, die in den Mitgliedseinrichtungen arbeiten
  • mehr als 100 000 Menschen, die die Angebote seiner Mitglieder nutzen.
Linktipps
Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V.
Bundesfachakademie gGmbh/GFO (Bufa/GFO)
CGM Systema
GBM-Schweiz
Diakonisches Werk der Ev. Kirche in Deutschland

Homepage
PPQ - Pro Psychiatrie Qualität
Homepage

Broschüre
GBM
Gestaltung der Betreuung von Menschen mit Behinderungen ©

GBM Broschüre 2004

Einführung in das GBM-Verfahren.

Download